Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Ausbildungsbeginn: 01.09.2022
Bewerbungsfrist: 31.12.2021

Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Waren aller Art an und prüfen anhand der Begleitpapiere deren Menge und Beschaffenheit. Sie organisieren die Entladung der Güter, sortieren diese und lagern sie sachgerecht an vorher bereits eingeplanten Plätzen. Dabei achten sie darauf, dass die Waren unter optimalen Bedingungen gelagert werden, und regulieren z.B. Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Im Warenausgang planen sie Auslieferungstouren und ermitteln die günstigste Versandart. Sie stellen Lieferungen zusammen, verpacken die Ware und erstellen Begleitpapiere wie Lieferscheine oder Zoll-erklärungen. Außerdem beladen sie Lkws, Container oder Eisenbahnwaggons, bedienen Gabelstapler und sichern die Fracht gegen Verrutschen oder Auslaufen. Darüber hinaus optimieren Fachkräfte für Lagerlogistik den innerbetrieblichen Informations- und Materialfluss von der Beschaffung bis zum Absatz. Sie erkunden Warenbezugsquellen, erarbeiten Angebotsvergleiche, bestellen Waren und ver-anlassen deren Bezahlung.

Anforderungen

  • Gute körperliche Konstitution (z.B. zwischen Arbeiten in unbeheizten und zugigen Lagerhallen, klimatisierten Büroräumen, Kühlhallen oder im Freien wechseln)
  • Organisatorische Fähigkeiten und Sorgfalt (z.B. Be- und Entladezeiten sowie Lagerplätze zuteilen, Lieferungen für den Versand richtig zusammenstellen)
  • Räumliches Vorstellungsvermögen (z.B. Güter im Lager unter Berücksichtigung von Warenart, Beschaffenheit, Volumen und Gewicht verstauen)
  • Umsicht und Verantwortungsbewusstsein (z.B. beim Bedienen von Fördersystemen oder Hebe-zeugen, beim Transport und der Lagerung von Gefahrstoffen)

Schulfächer

  • Mathematik (z.B. für die Ermittlung und Auswertung von Lagerkennzahlen)
  • Deutsch (z.B. beim Ausfüllen von Fracht-, Versand- und Lagerunterlagen)
  • Englisch und weitere Fremdsprachen (z.B. bei Kontakten zu ausländischen Lieferanten)

Womit kannst Du bei uns rechnen?

Ausbildungsvergütung

Wir zahlen Dir eine angemessene Ausbildungsvergütung und halten uns dabei an den Tarifvertrag für das Elektrohandwerk.

Urlaub

Dir stehen innerhalb deiner Ausbildung 30 Tage Urlaub pro Jahr zu

Lohnnebenleistungen

Wir zahlen auch Lohnnebenleistungen wie z.B. Vermögenswirksameleistungen

Übernahmechancen

Fachkräfte findet man nicht so leicht, deshalb bilden wir unsere eigenen aus und wollen diese nach Möglichkeit am Ende der Ausbildung auch weiter beschäftigen

Betriebsklima

Auch der Spaß kommt bei uns nicht zu kurz. Bei einer Vielzahl von Aktivitäten hast Du die Möglichkeit deine neuen Kolleginnen und Kollegen näher kennenzulernen. Beispielsweise: Firmenausflüge, Weihnachtsfeiern und vielem mehr.

E-Bike

Du möchtes ein E-Bike haben? Kein Problem! Über uns kannst du ein E-Bike leasen und dies wird durch die Entgeltumwandlung deutlich günstiger

Prüfungsvorbereitung

Wir bereiten dich optimal auf Deine bevorstehenden Prüfungen vor.

Sportangebot

Die Fitness unserer Mitarbeiter ist wichtig, deshalb bezuschussen wir den Besuch eines Ortsansässigen Fitnessstudios

Online bewerben

Hier können Sie sich jetzt direkt online auf die ausgeschriebene Stelle bewerben.

Online bewerben

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zum bearbeiten Ihrer Bewerbung verwendet und gespeichert werden. Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und erkläre mich damit einverstanden.

Felder mit (*) sind Pflichtfelder.

 

OBEN